Demenzbetreuung

 

Wenn besonderes Einfühlungsvermögen gefragt ist,
fragen Sie Sabine Wiewicke.

Eine besondere Herausforderung kann die adäquate Beratung und Versorgung von Menschen sein, die von Demenz Betroffen sind. Hier sind eine besondere Herangehensweise und Einfühlungsvermögen gefragt, um den speziellen Fall zu erforschen und passende Lösungen zu finden, die dem Betroffenen zu besserem Hören verhelfen.

Im Rahmen einer Qualifizierung erwarb Sabine Wiewicke die notwendige Kompetenz, sich gezielt den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz anzunehmen. Dies beginnt bei der Vorgehensweise zur Ermittlung eines vorliegenden Hörverlusts und dessen Ausmaßes und setzt sich fort in der individuellen Anpassung einer passenden Hörversorgung.

Wenn Sie selbst oder ein Angehöriger betroffen sind und eine Hörminderung befürchten, zögern Sie nicht, sich vertrauensvoll an uns zu wenden. Denn auch hier gilt: Je früher ein beginnender Hörverlust festgestellt wird, desto besser kann diesem entgegengewirkt werden. Auch und gerade von Demenz betroffene Menschen können davon ganz besonders profitieren.

Weitere Informationen
Finden Sie das Zertifikat, das Sabine Wiewickes Qualifikation zur Demenzexpertin bescheinigt, hier zum Download: Zertifikat Demenzexpertin

 

AKTUELL

PRODUKTE

SERVICE

ÜBER UNS

RATGEBER

Hörgeräte Sabine Wiewicke Sangerhausen | Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz